Kunsthandel Dr. Jansen
Kunsthandel Dr. Jansen

 

Kunsthandel Dr. Jansen
Dr. Reinhard Jansen
St.-Veit-Str. 17
D-56727 Mayen

Kontakt:
Telefon:  0049-2651-704220
Telefax:  0049-2651-701089

Mobil:     0049-170-2753036
E-Mail: info@jansen-mayen.de

Sitzmöbel

Duchesse Liege Sofa Chaise Longue Frankreich Louis XVI Klassizismus um 1780 gestempelt J.B. LELARGE Jean-Baptiste LELARGE (1743-1802) Maître 1.Februar 1775 vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 501 ff.

Duchesse

Liege

Sofa

Chaise Longue

Frankreich

Louis XVI

Klassizismus

um 1780

 

 gestempelt

J.B. LELARGE

 

 

Jean-Baptiste LELARGE

(1743-1802)

Maître 1.Februar 1775

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 501 ff.

 

Äußere Länge: 1,87 m

Innere Länge: 1,60 m

Breite: 67 cm

Höhe Kopfteil: 1,02 m

Höhe Fußteil: 72 cm

 

 

Lelarge war einer der besten Schreiner der Herrschaft von Ludwig XVI.

Aus einer Tischlerfamilie stammend, absolvierte Jean-Baptiste III. seine Lehrzeit in der Rue de Cléry in der Werkstatt seines Vaters, Jean-Baptiste II., und trat seine Nachfolge an, nachdem er am 1. Februar 1775 seine Meisterbriefe erhalten hatte.

Er produzierte Sitzmöbel im Louis XVI Stil einer unbestreitbaren Klasse.

Obwohl sein Name in den Archiven des Garde-Meuble nicht erwähnt wird, arbeitete er viel für eine reiche französische und ausländische Kundschaft, darunter den König von Portugal.

Die Sitzmöbel von Jean-Baptiste LELARGE III zeugen mehrheitlich von einer sehr schönen Eleganz: robust, ohne Schwere, rigoros gebaut, tadellos montiert, sind sie mit einfachen Leisten oder feinen und prägnanten Skulpturen verziert, gut verteilt und ohne Überladung.

Er behielt den gleichen Stempel wie sein Vater: I.B. LELARGE.

 

Unsere Duchesse ist mit einem hübschen ecrufarbenen Stoff mit frisch gefärbten Blumenmotiven bezogen mit passenden Kissen.

Die sechs konischen und kannelierten Beine sind mit Rollen versehen zu Erleichterung der Beweglichkeit.

 

Inv.Nr.2.246

 

4.850 €

 

_______________________________________________

Duchesse Liege Sofa Chaise Longue Frankreich Louis XVI Klassizismus um 1780 gestempelt J.B. LELARGE Jean-Baptiste LELARGE (1743-1802) Maître 1.Februar 1775 vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 501 ff.

_______________________________________________________

PAAR FAUTEUILS SESSEL FRANKREICH LOUIS XV ROKOKO SIGNIERT J.DELAUNAY UM 1765 Jean-Baptiste Delaunay +1778 Maître 13. November 1764 vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 238 ff.

PAAR

FAUTEUILS

SESSEL

FRANKREICH

LOUIS XV

ROKOKO

SIGNIERT

J.DELAUNAY

UM 1765

 

Jean-Baptiste Delaunay

+1778

Maître 13. November 1764

 

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 238 ff.

 

Abmessungen:

Höhe der Rückenlehne: 87cm

Sitzhöhe: 44 cm

Gesamtbreite: 60 cm

Sitzbreite (zwischen den Armlehnen): 52 cm

Gesamttiefe: 56 cm

Sitztiefe: 46 cm

 

 

Inv.Nr.1.276

 

3.250 €

 

__________________________________________________

 

ELEGANTES PAAR FAUTEUILS SESSEL FRANKREICH LOUIS XV UM 1765 ROKOKO GESTEMPELT J.NADAL-LAiNE L. DELANOIS Jean-René Nadal (L´Aîné) (geb. 1733) Maître 22. September 1756 Louis Delanois Maître 27. Juli 1761 H. 82 cm, L. 60 cm Vgl.: Pierre Kjellberg,

ELEGANTES

PAAR

FAUTEUILS

SESSEL

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1765

ROKOKO

GESTEMPELT

J.NADAL-LAiNE

L. DELANOIS

 

 

Jean-René Nadal (L´Aîné)

(geb. 1733)

Maître 22. September 1756

 

Louis Delanois

Maître 27. Juli 1761

 

 

 H. 82 cm, L. 60 cm

 

Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 230 ff. und 598 ff.

 

Arbeiten von Nadal und Delanois befinden sich u.a. im Musée des Arts Decoratifs Paris, im Louvre Paris

 


Inv.Nr. 2.001

 

4.650 €

 

__________________________________________________

 

ELEGANTE BERGERE I Sessel FRANKREICH LOUIS XV UM 1760 ROKOKO GESTEMPELT L.MAYEUX LOUIS FRANCOIS MAYEUX Maître 29. Juli 1757 Br. 71 cm, T. 60 cm, H. 95 cm Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 559 ff.

 

ELEGANTE

BERGERE I

Sessel

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1760

ROKOKO

GESTEMPELT

L.MAYEUX

 

 

 LOUIS FRANCOIS MAYEUX

Maître 29. Juli 1757

 

Br. 71 cm, T. 60 cm, H. 95 cm

 

Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 559 ff.

 

Inv.Nr.1.026

 

2.375 €

 

____________________________________________________

 

 

ELEGANTE BERGERE II Sessel FRANKREICH LOUIS XV UM 1760 ROKOKO GESTEMPELT L.MAYEUX LOUIS FRANCOIS MAYEUX Maître 29. Juli 1757 Br. 71 cm, T. 60 cm, H. 95 cm Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 559 ff.

ELEGANTE

BERGERE II

Sessel

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1760

ROKOKO

GESTEMPELT

L.MAYEUX

 

 

 LOUIS FRANCOIS MAYEUX

Maître 29. Juli 1757

 

Br. 71 cm, T. 60 cm, H. 95 cm

 

Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 559 ff.

 

Inv.Nr.1.026

 

2.375 €

 

_________________________________________________

 

 

SOFA KLASSIZISMUS - CANAPE FRANKREICH UM 1780 Barock Empire      

 

CANAPE

 

FRANKREICH

 

LOUIS XVI

 

KLASSIZISMUS

 

UM 1780

 

 

 

H. 93 cm, L. 140 cm, Sitzhöhe 42 cm

 

Inv.Nr.0.553

 

1.375 €

 

_________________________________________

 

Paar Fauteuils Sessel Frankreich Empire 1813-1825 gestempelt + IACOB Francois-Honoré Georges Jacob genannt Jacob-Desmalter (1770-1841) H. 96,5 cm, L. 63 cm, T. 57 cm Provenienz: Collection "Raimbault" (Brandstempel auf der Unterseite)

Paar

Fauteuils

Sessel

Frankreich

Empire

1813-1825

gestempelt

+ IACOB

 

Francois-Honoré Georges Jacob

genannt Jacob-Desmalter

(1770-1841)

 

H. 96,5 cm, L. 63 cm, T. 57 cm

 

Provenienz:

Collection "Raimbault"

(Brandstempel auf der Unterseite)

 

 

Vgl.: Denise Ledoux-Lebard, Le Mobilier Français du XIXe Siècle, 1984, S. 268 ff.

 

Vgl.

 

das schlichtere Paar Fauteuils

Christie´s, London, 11.Mai 2000, Nr. 237 8.812 GBP (15.085 €)

 

Ein weiteres Paar wird aktuell angeboten

im französischen Kunsthandel für 29.000 €

 

Inv.Nr.2.875

 

 

5.750 €

 

_______________________________________________

 

Paar Fauteuils Sessel Frankreich Empire 1813-1825 gestempelt + IACOB Francois-Honoré Georges Jacob genannt Jacob-Desmalter (1770-1841) H. 96,5 cm, L. 63 cm, T. 57 cm Provenienz: Collection "Raimbault" (Brandstempel auf der Unterseite) Vgl.: Denise Le

______________________________________________________

Zwei Fauteuils Chaises Stühle Frankreich Louis XV Rokoko Um 1750 Polychrom gefaßte florale Schnitzerei Gestempelt FALCONET Louis Falconet Maître 9.September 1743 Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S.301 ff. Vgl. den ä

Zwei Fauteuils

Chaises

Stühle

Frankreich

Louis XV

Rokoko

Um 1750

Polychrom gefaßte florale Schnitzerei

 

Gestempelt

FALCONET

 

Louis Falconet

Maître 9.September 1743

 

 

 

Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S.301 ff.

 

Vgl. den ähnlichen, jedoch ungefaßten Chaise im Victoria and Albert Museum London

 

Vgl. den ähnliche, ebefalls ungefaßten Chaise bei Christie´s, Paris, 26.November 2005, Nr.84 (3.850 €)

 

Inv.Nr.1.931

 

2.675 €

 

 

Zwei Fauteuils Chaises Stühle Frankreich Louis XV Rokoko Um 1750 Polychrom gefaßte florale Schnitzerei Gestempelt FALCONET Louis Falconet Maître 9.September 1743 Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S.301 ff. Vgl. den ä

  

Fauteuil Chaise Stuhl Frankreich Louis XV Rokoko Um 1750 Polychrom gefaßte florale Schnitzerei Gestempelt FALCONET Louis Falconet Maître 9.September 1743 Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S.301 ff. Vgl. den ähnlichen

Fauteuils

Chaise

Stuhl

Frankreich

Louis XV

Rokoko

Um 1750

Polychrom gefaßte florale Schnitzerei

 

Gestempelt

FALCONET

 

Louis Falconet

Maître 9.September 1743

 

 

 

Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S.301 ff.

 

Vgl. den ähnlichen, jedoch ungefaßten Chaise im Victoria and Albert Museum London

 

Vgl. den ähnliche, ebefalls ungefaßten Chaise bei Christie´s, Paris, 26.November 2005, Nr.84 (3.850 €)

 

Inv.Nr.1.931

 

1.475 €

 

________________________________________________

 

 

FAUTEUIL Sessel FRANKREICH LOUIS XV Rokoko SIGNIERT N.L.MARIETTE UM 1770 Nicolas Louis Mariette Maître 1. Oktober 1770 vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 553 ff.

FAUTEUIL

FRANKREICH

SESSEL

LOUIS XV

Rokoko

SIGNIERT

N.L.MARIETTE

UM 1770

 

 

Nicolas Louis Mariette

Maître 1. Oktober 1770

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 553 ff.

 

Inv.Nr.0.632

 

1.475 €

 

______________________________________________

FAUTEUIL SESSEL FRANKREICH LOUIS XV Rokoko SIGNIERT C.L.MARIETTE UM 1765 Claude Louis Mariette Maître 18. November 1765 H. 86 cm, T. 50 cm, Br. 59 cm vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 552 ff.

 

Fauteuil

FRANKREICH

LOUIS XV

SESSEL

Rokoko

SIGNIERT

C.L.MARIETTE

UM 1765

 

 

Claude Louis Mariette

Maître 18. November 1765

 

H. 86 cm, T. 50 cm, Br. 59 cm

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 552 ff.

 

Inv.Nr.0.631

 

1.575 €

 

_________________________________________________

SOFA KLASSIZISMUS DÄNEMARK UM 1780 Barock Empire

 

 

 

 

ELEGANTES

SOFA

DÄNEMARK

KLASSIZISMUS

UM 1780

 

Br. 163 cm

 

Inv.Nr.0.486

 

 

1.275 €

 

________________________________________

SCHREIBTISCHSESSEL BIEDERMEIER - EMPIRE 1835 BIRKE Schreibtischstuhl Sessel
 
 

ELEGANTER

SCHREIBTISCHSESSEL

BIRKE

 

EMPIRE

UM 1835

 

875 €

 

____________________________________________

 

Bergere Sessel Frankreich Klassizismus Louis XVI um 1770 Gestempelt L.M.PLUVINET Louis Magdaleine Pulvinet Maître 19. April 1775 Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 660ff.

Bergere

Sessel

Frankreich

Klassizismus

Louis XVI

um 1770

 

Gestempelt

L.M.PLUVINET

 

Louis Magdaleine Pulvinet

Maître 19. April 1775

 

 

Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 660ff.

 

Inv.Nr.1.002

 

 

2.475 €

 

___________________________________________________

Fauteuil SesselFrankreich Louis XVI Klassizismus um 1780

Fauteuil

Sessel
Frankreich
Louis XVI
Klassizismus
um 1780

 


575 €

 

___________
 

ARMLEHNSTUHL SESSEL ROKOKO - FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XV 1760 Barock
 

FAUTEUIL

Sessel

FRANKREICH

 

LOUIS XV

ROKOKO


 

BAROCK

 

UM 1760

 

Inv.Nr.0.276

 

685 €

 

____________________________________
 

 
SESSEL KLASSIZISMUS - FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XVI 1775 GEST. DELAPORTE Stuhl - MARTIN NICOLAS DELAPORTE Maître 24.April 1765
 

FAUTEUIL

FRANKREICH

LOUIS XVI

UM 1775

GESTEMPELT

MARTIN NICOLAS DELAPORTE

 

 

Martin Nicolas Delaporte

Maître 24.April 1765

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 238

 

Inv.Nr.0.652

 

1.475 €

 

______________________________________

 

 

 
SOFA ON FRANKREICH LOUIS XVI 18./19.JH. Sofa gold gefaßt

SOFA FRANKREICH LI 18./19.JH. Sofa  gold geOUIS XVfaßt  

 

ELEGANTES

SOFA

FRANKREICH

LOUIS XVI

19.JH.

 

Sitzhöhe Canape: 46 cm

Länge Canape: 124 cm

 

 

gold gefaßt

 

985 €

 

______________________________________

 

SESSEL BAROCK ARMLEHNSTUHL FAUTEUIL FRANKREICH REGENCE 1720

 

 

EXZEPTIONELLER

FAUTEUIL

FRANKREICH

REGENCE

UM 1720

 

 

Br. 75 cm, H. 106 cm, T. 63 cm

 

Inv.Nr.0.475

 

 

 

 

1.185 €

 

 

 

___________________________________________

Paar Fauteuils StühleFrankreich Rokoko Louis XV um 1750 Gestempelt LEDUC H. 92,5 cm, Br. 56 cm, T. 48 cm Pierre Leduc (um 1685 - 25. Juni 1765) Paris, Rue de Cléry, in "la Providence", die der Herstellung von Luxussitzen gewidmet war. vgl. Pierre Kjell

Paar

Fauteuils

Stühle

Frankreich

Rokoko

Louis XV

um 1750

Gestempelt

LEDUC

 

H. 92,5 cm, Br. 56 cm, T. 48 cm

 

Pierre Leduc

(um 1685 - 25. Juni 1765)

Paris, Rue de Cléry, in "la Providence", die der Herstellung von Luxussitzen gewidmet war.

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 449

 

Dieses elegante Paar großer chaises à la reine d'époque louis XV mit dem Stempel "LEDUC" besitzen cremefarbene Polsterungen mit Damastseide auf grauem Grund mit leichtem Silberglanz, zart gefüttert mit einer Abstufung von Beige, Altrosa und Gold, unterstrichen von einem feinen burgunderroten Netz.

 

Ein anderes, schlichteres Paar wird aktuell im New Yorker Kunsthandel für 22.000 USD angeboten

 

 

Inv.Nr.1.403

 

3.875 €

 

__________________________________________________

 

 

 

Paar Fauteuils Stühle Frankreich Rokoko Louis XV um 1750 Gestempelt LEDUC H. 92,5 cm, Br. 56 cm, T. 48 cm Pierre Leduc (um 1685 - 25. Juni 1765) Paris, Rue de Cléry, in "la Providence", die der Herstellung von Luxussitzen gewidmet war.

_______________________________________________________

Bergere Frankreich Rokoko Louis XV Um 1750 H. 91 cm, Br. 69 cm, T. 52

Bergere I

Frankreich

Rokoko

Louis XV

Um 1750

 

H. 91 cm, Br. 69 cm, T. 52

 

Inv.Nr.0.875

 

VERKAUFT

____________________________________________________

 

ELEGANTER FAUTEUIL SESSEL FRANKREICH LOUIS XV UM 1750 ROKOKO GESTEMPELT I.AVISSE JEAN AVISSE (1723 – nach 1796) Maître 10.November 1745 Br. 68 cm, H. 94 cm, T. 64 cm, Sitzhöhe 44 cm Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 19

ELEGANTER

FAUTEUIL

SESSEL

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1750

ROKOKO

GESTEMPELT

I.AVISSE

 

 

 JEAN AVISSE

(1723 – nach 1796)

Maître 10.November 1745

 

 Br. 68 cm, H. 94 cm, T. 64 cm, Sitzhöhe 44 cm

 

Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 31 ff.

 

Arbeiten von Avisse befinden sich u.a. im Musée des Arts Decoratifs Paris, Paul-Getty Museum Malibu

 

Zwei Fauteuils wurden zuletzt verkauft bei Sothebys, New York, am 23.10.2013, Nr. 120, für

100.000 USD

 


Inv.Nr. 1.202

 

VERKAUFT

________________________________________________

 

Fauteuil de Bureau Frankreich Louis XV Gestempelt C.DUFOUR UM 1760 Charles Joseph Dufour (1740-um 1780) Maître 3. Dezember 1759 Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Français du XVIII Siécle, 1989, S. 285 ff. Vgl. Christie´s, Paris, 15.September 2016,

Fauteuil de Bureau

Frankreich

Louis XV

 

Gestempelt

C.DUFOUR

 

UM 1760

 

Charles Joseph Dufour

(1740-um 1780)

Maître 3. Dezember 1759

 

 

Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Français du XVIII Siécle, 1989, S. 285 ff.

 

Gestempelte  Fauteuils de Bureau sind äußerst selten und dementsprechend hoch bezahlt.

 

Vgl.

Christie´s, Paris, 15.September 2016, Nr.38 (6.875 €);

Christie’s, Paris, 4.November 2015, Nr.246 (11.875 €);

Sothebys, Paris, 28.November 2016, Nr.78 (18.750 €)

 

 

Inv.Nr.1.775

 

VERKAUFT

 

Paar Fauteuils Frankreich Louis XV Rokoko um 1770 gestempelt PILLOT Pierre Nicolas Pillot 1748-1822 Maître in Nimes H. 92 cm, T. 50 cm, Br. 60 cm vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 654 Inv.Nr.1.011 2.475 €

Paar

Fauteuils

Frankreich Louis XV

Rokoko

um 1770

 

gestempelt

PILLOT

 

Pierre Nicolas Pillot

1748-1822

Maître in Nimes

 

H. 92 cm, T. 50 cm, Br. 60 cm

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,

S. 654

 

Inv.Nr.1.011

 

VERKAUFT

 

________________________________________________

 

CANAPÉ Sofa Frankreich Louis XV um 1750 Gestempelt FALCONET Louis Falconet Maître 9.September 1743 L. 200 cm Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S.301 ff.

CANAPÉ

Sofa

Frankreich

Louis XV

um 1750

 

Gestempelt

FALCONET

 

Louis Falconet

Maître 9.September 1743

 

L. 186 cm, T. 66 cm, H.106 cm

 

Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S.301 ff.

 

Inv.Nr.1.874

 

 

VERKAUFT

________________________________________________

 

FAUTEUIL Sessel Armlehnstuhl Frankreich LOUIS XV um 1750 Klassizismus Rokoko GESTEMPELT TILLIARD JEAN-BAPTISTE TILLIARD 1686-10. November 1766

FAUTEUIL

Frankreich

LOUIS XV

um 1750

Klassizismus

Rokoko

 

GESTEMPELT

TILLIARD

 

JEAN-BAPTISTE TILLIARD

1686-10. November 1766

 

 

 

L. : 64cm
H. : 87cm
T : 52cm

Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 832 ff.,

insbesondere S. 833 mit einem sehr ähnlichen Fauteuil

 

Arbeiten von Tilliard befinden sich u.a. im Schloß von Versailles, im Louvre Paris, Victoria and Albert Museum London, Metropolitan Museum New York

 

Inv.Nr.0.981

 

 

VERKAUFT

__________________________________________________

 

 

SESSEL PAAR KLASSIZISMUS - FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XVI Stuhl Barock
 
 

FAUTEUILS

EIN PAAR

 

FRANKREICH

 

LOUIS XVI

 

 

 

 

Br. 59 cm, H. 96 cm, T. 53 cm

 

VERKAUFT

 

___________________________________

 

 

 

SESSEL KLASSIZISMUS BERGERE LOUIS XVI GEORGES JACOB in der Art Fauteuil Rokoko Barock GEORGES JACOB (1739 - 1814) Maître 4.September 1765
 
 
 

BERGÉRE

SESSEL

LOUIS XVI

 

GEORGES JACOB

in der Art

 

 

GEORGES JACOB

(1739 - 1814)

Maître 4.September 1765

 

 

 

PROVENIENZ:

 

BELGISCHES ADELSHAUS

 

 

 

 

vgl. die ebenfalls floral geschnitzten Möbel für Marie-Antoinette im Schloß Versailles

sowie die gold gefaßten Möbel mit Füllhörnern,

abgebildet bei

Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 409 ff., dort S. 424

 

 

VERKAUFT

 

_______________________________________

 

 

SESSEL KLASSIZISMUS FAUTEUIL LOUIS XVI GEORGES JACOB in der Art Rokoko Barock GEORGES JACOB (1739 - 1814) Maître 4.September 1765
 

FAUTEUIL

SESSEL

LOUIS XVI

 

GEORGES JACOB

in der Art

 

 

GEORGES JACOB

(1739 - 1814)

Maître 4.September 1765

 

 

PROVENIENZ:

 

BELGISCHES ADELSHAUS

 

 

 

vgl. die ebenfalls floral geschnitzten Möbel für Marie-Antoinette im Schloß Versailles

sowie die gold gefaßten Möbel mit Füllhörnern,

abgebildet bei

Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 409 ff., dort S. 424

 

VERKAUFT

 

_______________________________________

 

 

 
SESSEL KLASSIZISMUS - BERGERE LOUIS XVI UM 1785 Fauteuil Rokoko Barock
 

BERGÉRE

SESSEL

LOUIS XVI

UM 1785


 


 

 

 

65cm (Höhe Armlehne) x 50cm x 46cm (Sitzhöhe)
Gesamthöhe: 90cm

 

 

 

VERKAUFT
 

 

 

 

 

 

 
SESSEL ROKOKO - BERGERE FRANKREICH LOUIS XV 1750 Barock
 
 

BERGERE

 

FRANKREICH

 

LOUIS XV

ROKOKO


 

BAROCK

 

UM 1750


 

Gesamthöhe 85 cm, Sitzhöhe 42 cm

 

VERKAUFT

 

_______________________________________

 

 

 

SESSEL KLASSIZISMUS - FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XVI 1765 GEST. SENÈ Stuhl Barock JEAN-BAPTISTE CLAUDE SENÈ (1747-1803) Maître 10.5.1769
 
 

FAUTEUIL

FRANKREICH

LOUIS XVI

UM 1780

 

GESTEMPELT

JEAN-BAPTISTE CLAUDE SENÈ

 

 

Jean-Baptiste Claude Sené

(1747-1803)

Maître 10.Mai 1769

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 809 ff.

 

VERKAUFT

 

_____________________________________

 

 

SESSEL ROKOKO - FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XV 1765 GEST. SENÈ Stuhl Barock - JEAN-BAPTISTE CLAUDE SENÈ (1747-1803) Maître 10.5.1769
 
 

FAUTEUIL

 

FRANKREICH

 

LOUIS XV

 

UM 1765

 

GESTEMPELT

 

JEAN-BAPTISTE CLAUDE SENÈ

 

 


 

Jean-Baptiste Claude Sené

(1747-1803)

Maître 10.Mai 1769

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 809 ff.

 

  grau gefaßt

 

VERKAUFT

 

________________________________________

 

SESSEL ROKOKO - FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XV 1750 GEST. BURGAT Stuhl Barock - CLAUDE LOUIS BURGAT (1717-1782) Maître 1744
 
 

FAUTEUIL

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1750

 

GESTEMPELT

CLAUDE LOUIS BURGAT

 

 

Claude Louis Burgat

(1717-1782)

Maître 1744

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 124

 

VERKAUFT

_________________________________________

 

 

STÜHLE ROKOKO SECHS - FAUTEUILS LOUIS XV UM 1760 Barock Sessel

SATZ VON

SECHS

STÜHLEN


 

ROKOKO

 

UM 1760


 

(leicht variierend)

 

VERKAUFT

 

_________________________________________
 

 

ARMLEHNSTUHL SESSEL KLASSIZISMUS PAAR FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XVI 1780

 

 

PAAR

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XVI

KLASSIZISMUS

 

UM 1780


 

Sitzhöhe 40 cm

 

VERKAUFT

 

_______________________________________

 

 

STÜHLE ROKOKO SECHS - FAUTEUILS LOUIS XV Barock grün gefaßt
 

SATZ VON

SECHS

STÜHLEN


 

ROKOKO

 

 

 

grün gefaßt

 

VERKAUFT

 

        _______________________________________

 
TABURETT FRANKREICH LOUIS XV UM 1760 Hocker Rokoko Barock
 
 
 
 
 

TABURETT

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1760

Hocker

Rokoko

 

gold gefaßt

 

VERKAUFT

 

_____________________________________

 

SESSEL KLASSIZISMUS - BERGERE LOUIS XVI UM 1780 Fauteuil GESTEMPELT PLEE PIERRE PLÉE 1742-1810 Maitre 13.AUGUST 1767
 
 
 
 

BERGERE

SESSEL

LOUIS XVI

UM 1780

GESTEMPELT

PLÈE


 

 

 PIERRE PLÈE

 

(1742-1810)

 

Maître 13. August 1767

 

 

 

 

 

Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 658 f.

 

 

VERKAUFT

 

________________________________________

 

SESSEL PAAR ROKOKO - FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XV Barock grün-beige
 
 
 

ELEGANTES

PAAR

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XV

 


 

Feines Schnitzwerk mit grün-beiger Fassung


 

Sitzhöhe 40 cm, H. 84 cm, T. 50 cm, Br. 60 cm

 

VERKAUFT

 

______________________________________

 

 

SOFA KLASSIZISMUS FRANKREICH LOUIS XVI UM 1780 CARPENTIER attr. Barock Empire - LOUIS CHARLES CARPENTIER Maître 26. Juli 1752

SOFA

CANAPÉ

KLASSIZISMUS

LOUIS XVI

FRANKREICH

UM 1780

CARPENTIER

attr.

 

 

L. 135 cm

 

Louis Charles Carpentier

Maître 26. Juli 1752

 

Vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S.165 ff.

 

 

Vgl. ein sehr ähnliches Sofa bei Sothebys, New York, 23.Mai 2003, Nr. 234 (10.000-15.000 USD)

 

 

VERKAUFT

 

________________________________________

 

 

STÜHLE BAROCK SECHS - FRANKREICH LOUIS XV UM 1750 Rokoko  

 

SATZ VON

SECHS

STÜHLEN

 

FRANKREICH

 

 

LOUIS XV

 

BAROCK

 

UM 1750

 

L.45 cm, H. 98,5 cm, T. 42 cm, Sitzhöhe 49 cm

 

VERKAUFT

 

______________________________________

 

PAAR FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XV UM 1765 ROKOKO GESTEMPELT N. HEURTAUT NICOLAS HEURTAUT (1721 – 21.Mai 1771) Maître 22.August 1753

ELEGANTES

PAAR

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1765

ROKOKO

GESTEMPELT

N. HEURTAUT

 

 

 NICOLAS HEURTAUT

(1721 – 21.Mai 1771)

Maître 22.August 1753

 

Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 400 ff.

 

Arbeiten von Heurtaut befinden sich u.a. im Schloß von Versailles, im Museum of Fine Art Boston, im Louvre Paris

 

Zwei Fauteuils wurden zuletzt verkauft bei Sothebys, Paris, am 30.6.2016, Nr. 103, für

60.000 €

 

VERKAUFT

 

__________________________________

 

STÜHLE KLASSIZISMUS - VIER FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XVI 1775 GEST. DELAPORTE    
MARTIN NICOLAS DELAPORTE Maître 24.April 1765
 

SATZ

VON

VIER

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XVI

UM 1775

GESTEMPELT

MARTIN NICOLAS DELAPORTE

 

 

Martin Nicolas Delaporte

Maître 24.April 1765

 

Aufwendig bezogen mit polychromem Roßhaar

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 238

 

 

H. 91 cm; Br. 50 cm, Sitzhöhe 47 cm

 

 

VERKAUFT

 

______________________________________

 

KASTENSTUHL - STUHLBANK MITTELALTER 14./15.JH. - WOHL FRANKREICH BANK STUHL      

 

 

EXTREM SELTENER

KASTENSTUHL

MITTELALTER

14./15. Jh.

oder früher

wohl Frankreich

 

 

H. 116 cm, Br. 60 cm, T. 65 cm

 

VERKAUFT

 

____________________________________

 

SALON FRANKREICH LOUIS XVI 19.JH. 2 FAUTEUILS gold gefaßt Sessel Stühle
 
 
 

ELEGANTES

PAAR

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XVI

19.JH.

 

Sitzhöhe: 43 cm

 

 

gold gefaßt

 

VERKAUFT

__________________________________________

SESSEL ROKOKO - BERGERE FRANKREICH LOUIS XV 1760 Barock weiß gefaßt  

 

 

BERGERE

 

FRANKREICH

 

LOUIS XV

ROKOKO

 

BAROCK

 

UM 1760

 

T. 60 cm, Gesamthöhe 88 cm, Br. 72 cm

 

VERKAUFT

 

____________________________________

 

SESSEL KLASSIZISMUS - FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XVI 19. JH. gold gefaßt  

 

FAUTEUIL

 

FRANKREICH

 

LOUIS XVI

KLASSIZISMUS

 

 

19.JH.

 

 

Sitzhöhe 44 cm

 

VERKAUFT

 

__________________________________________

 

SESSEL BAROCK - BERGERE LOUIS XV UM 1750 Fauteuil ROKOKO      

 

 

 

BERGERE

LOUIS XV

UM 1750

 

VERKAUFT

 

________________________________________

 

 

ELEGANTER FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XV UM 1765 ROKOKO GESTEMPELT I.AVISSE JEAN AVISSE (1723 – nach 1796) Maître 10.November 1745

ELEGANTER

FAUTEUIL

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1765

ROKOKO

GESTEMPELT

I.AVISSE

 

 

 JEAN AVISSE

(1723 – nach 1796)

Maître 10.November 1745

 

VERKAUFT

 

__________________________________

 

FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XV UM 1765 ROKOKO GESTEMPELT L.MAYEUX LOUIS FRANCOIS MAYEUX Maître 29. Juli 1757.

 

 

 

 

ELEGANTER

FAUTEUIL

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1765

ROKOKO

GESTEMPELT

L.MAYEUX

 

 

 LOUIS FRANCOIS MAYEUX

Maître 29. Juli 1757

 

Br. 94 cm, T. 38 cm, H. 141 cm

 

Vgl.: Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 559 ff.

 

 

VERKAUFT

 

____________________________________________

 

 

SESSEL KLASSIZISMUS- BERGERE LOUIS XVI UM 1785 GEST. LANNUIER Fauteuil 
Nicolas Louis Cyrille Lannuier Maître 23. Juli 1783
 

ELEGANTE

BERGERE

FRANKREICH

LOUIS XVI

SIGNIERT

N. LANNUIER

UM 1785

 

 

 

Nicolas Louis Cyrille Lannuier

Maître 23. Juli 1783

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 473 ff.

 

 

VERKAUFT

 

_______________________________________

ARMLEHNSTUHL SESSEL KLASSIZISMUS VIER - FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XVI 1780  

 

VIER

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XVI

KLASSIZISMUS

UM 1780

 

Sitzhöhe 40 cm

 

VERKAUFT

 

____________________________________________

 

ARMLEHNSTUHL SESSEL BAROCK PAAR - FAUTEUILS À LA REINE FRANKREICH LOUIS XV 1750      

 

PRÄCHTIGES

PAAR

SESSEL

Fauteuils à La Reine

LOUIS XV

UM 1750

 

 

Gesamthöhe : 99 cm, Breite: 72 cm, Breite zwischen den Armlehnen: 56cm, Sitzhöhe: 44cm

 

 

VERKAUFT

 

_____________________________________

 

SESSEL KLASSIZISMUS - FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XVI 1780 GEST. MARIETTE Barock    
NICOLAS LOUIS MARIETTE Maître 1.OKTOBER 1770
 
 

ELEGANTER

FAUTEUIL

FRANKREICH

LOUIS XVI

SIGNIERT

N.L.MARIETTE

UM 1780

 

 

Nicolas Louis Mariette

Maître 1. Oktober 1770

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 553 ff.

 

VERKAUFT

 

_________________________________________

 

SESSEL ROKOKO - FAUTEUIL FRANKREICH LOUIS XV 1765 GEST. DELAUNAY Barock
JEAN-BAPTISTE DELAUNAY +1778 - Maître 13. November 1764
 
 

ELEGANTER

FAUTEUIL

FRANKREICH

LOUIS XV

SIGNIERT

J.DELAUNAY

UM 1765

 

 

 

Jean-Baptiste Delaunay

+1778

Maître 13. November 1764

 

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 238 ff.

 

 


VERKAUFT

 

_________________________________________

STÜHLE SESSEL BAROCK - PAAR FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XV 1750   Rokoko    

 

PAAR

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XV

BAROCK

ROKOKO

UM 1750

 

H. 50/94 cm, Br. 53 cm, T. 45 cm

 

VERKAUFT

 

------------------------------------------------------------

 

SOFA KLASSIZISMUS - DUCHESSE FRANKREICH LOUIS XVI  Barock SESSEL Fauteuil      

 

ELEGANTE

DUCHESSE

FRANKREICH

LOUIS XVI

 

 

 

FAUTEUIL H. 90 cm, B. 68 cm, T. 79 cm

FAUTEUIL (Fußteil): H. 68 cm, B. 60 cm, T. 65 cm

HOCKER H. 50 cm, B. 66 cm, T. 60 cm

 

 

 

 

Äußerst apartes Möbel mit edlem Bezug

 


VERKAUFT

 

_______________________________________

SOFA EMPIRE BRÜSSEL 1810 GEST. CHAPUIS Biedermeier - JEAN-JOSEPH CHAPUIS (1765-1864) EBENIST IN BRÜSSEL

 

BEDEUTENDES

SOFA

BRÜSSEL

EMPIRE

UM 1810

GESTEMPELT

CHAPUIS

 

 

Jean-Joseph Chapuis

(1765-1864)

 

 

L. 167 cm, H. 87 cm, T. 74 cm

 

 

CHAPUIS war als hochangesehener Ebenist tätig in Brüssel

 

 

Feines Sofa des berühmten Ebenisten in der Zeit des Empire

 

 

Jean-Joseph Chapuis wurde in Brüssel im Jahre 1765 geboren. Seine Ausbildung erhielt er in Paris.

Als Meister war er berechtigt, eine persönliche Marke für seine Arbeiten zu benutzen (Estampille CHAPUIS).

Chapuis richtete 1795 seine Werkstatt in seiner Heimatstadt ein, die er bis 1830 aufrecht erhielt.

Als die ersten Referenzhandbücher über die Geschichte der Französischen Möbel des 18. Jahrhunderts in Paris erschienen, wurde diese Marke Claude Chapuis zugeschrieben. Dieser war aber nur ein einfacher Händler, von dem so gut wie gar nichts bekannt ist.

 

Arbeiten finden sich im Museum von Vleeshuis in Antwerpen, im Museum Saint-Josse-ten-Noode, Brüssel, Belgien,

 

 

Auf dem internationalen Auktionsmarkt erzielen seine Möbel hohe Preise, beginnend im fünfstelligen Bereich.

 

 

 

VERKAUFT

 

---------------------------------------------------------------------------

STÜHLE ROKOKO 1760 - FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XV SATZ VON SECHS Eßzimmerstühle  

 

SATZ

VON

SECHS

ESSZIMMERSTÜHLEN

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XV

ROKOKO

UM 1750

 

 

H. 94 cm, T. 44 cm, Br. 47 cm, Sitzhöhe: 44 cm

 

Peddigrohr sehr gut erhalten.

 

VERKAUFT

 

__________________________________________

 

SOFA ROKOKO - CANAPÉ CORBEILLE FRANKREICH LOUIS XV UM 1740 Barock 200 CM

SOFA

ROKOKO

CANAPÉ CORBEILLE

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1740

Barock

 

L. 200 cm

 

(Der Bezug ist neuwertig)

                                                    

VERKAUFT

 

                   ---------------------------------------------------------

STÜHLE BIEDERMEIER - ENGLAND REGENCY 1810 SECHS Mahagoni feinste Patina Empire   

 

SATZ

VON

SECHS

STÜHLEN

ENGLAND

REGENCY

UM 1810

 

 

Mahagoni mit feinster Patina

Schwarze Roßhaarbezüge

 

Sitzhöhe 45 cm

 

VERKAUFT

 

----------------------------------------------------------------

 

STÜHLE ROKOKO 1760 - FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XV SATZ VON SECHS Eßzimmerstühle       

 

SATZ

VON

SECHS

ERLESENEN

ESSZIMMERSTÜHLEN

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XV

ROKOKO

UM 1750

 

 

H. 95 cm, T. 42 cm, Br. 48 cm, Sitzhöhe: 43 cm

 

VERKAUFT

-----------------------------------------------------------------------

STÜHLE BIEDERMEIER 1820 MAHAGONI SATZ VON SECHS Empire Schaufelstühle

 

SATZ

VON SECHS

SCHAUFELSTÜHLEN

EMPIRE

BIEDERMEIER

UM 1820

 

 

Mahagoni

 

Sitzhöhe 46 cm

 

 

VERKAUFT

 

 

---------------------------------------------------------------------

SESSEL ROKOKO PAAR FAUTEUILS FRANKREICH LOUIS XV 1760 GEST. DELENONCOURT

 

 

PAAR

PRÄCHTIGE

FAUTEUILS

FRANKREICH

LOUIS XV

UM 1760

GESTEMPELT

C.DELENONCOURT

 

 

Charles Delenoncourt

Maître 2.August 1752

 

Tapisserie au point

 

vgl. Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989, S. 239 ff.

 

 

VERKAUFT

TRUHENBANK GOTIK UM 1500 Bank Truhe Mittelalter

 

BEDEUTENDE

UND

EXTREM SELTENE

TRUHENBANK

SPÄTGOTIK

UM 1500

 

L. 137 cm, T. 41 cm, H. 140 cm

 

Eine sehr ähnliche Truhenbank, Köln, um 1500, befindet sich im Museum für Angewandte Kunst in Köln RDK I, 1441

 

siehe zudem

Kreisel/Himmelheber, Die Kunst des deutschen Möbels, Bd.1,

Von den Anfängen bis zum Hochbarock,

München 1968, Nr.131

 

 

 

VERKAUFT

BANK EMPIRE 19.JH. Sofa Biedermeier Sitzbank

 

ELEGANTE

BANK

EMPIRE

19.JH.

 

Länge 135 cm

 

VERKAUFT

SOFA EMPIRE DÄNEMARK DATIERT 1814 BRANDSTEMPEL NSS Biedermeier

 

SOFA

DÄNEMARK

EMPIRE

DATIERT 1814

BRANDSTEMPEL

NSS

 

 

L. 214 cm

 

 

 

 

VERKAUFT

 

RECAMIERE SOFA FRANKREICH EMPIRE 1830

 

EDLE

RECAMIERE

SOFA

FRANKREICH

EMPIRE

UM 1830

 

 

L. 185 cm, T.63 cm

 

 

 

VERKAUFT

OHRENSESSEL KLASSIZISMUS BERGERE FRANKREICH 2. LOUIS XVI 19.JH. GOLD Sessel

 

PRÄCHTIGE

BERGERE

FRANKREICH

2.LOUIS XVI

19.JH.

 

Reich geschnitzt und Gold gefaßt

 

H. 106 cm, Br. 74 cm, T. 53 cm

 

 

VERKAUFT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunsthandel Dr. Jansen